Firmenphilosophie

– „Symbiose aus Talent, alten Handwerk und jungen Engagement!“

– „Ein Oldiefahrer für Oldiefahrer“

– spezialisierter Maschinenpark 

– „so originalgetreu wie möglich!“

– konsequente Optimierung und Einbringung von modernen Hilfsmittel

-„Qualität vor Quantität !“

– handwerklich einwandfreie, originalgetreue Karosseriebaukunst 

– „damit das automobile Kulturgut erhalten bleibt!“